Datenschutzbestimmungen


Datum der aktuellen Fassung: 03.09.2019


Mit unserem finder wollen wir Ihnen wichtige Lebenszeit zurückgeben, die Sie bislang mit dem nervenaufreibendem Suchen nach Gegenständen verbracht haben. In den folgenden Bestimmungen finden Sie Informationen dazu, welche Mittel und Wege wir gehen, um dieses Ziel zu erreichen.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Deshalb können wir Ihnen versichern, nur die Informationen zu sammeln, welche für eine unkomplizierte Nutzung des musegear finder nötig sind.

Beachten Sie bitte, dass diese Datenschutzbestimmungen für die mobile musegear finder-App und den Support von MS kajak7 UG („musegear“, „musegear finder“, „wir”, „uns“) gilt.

MS kajak7 UG, Rückertweg 8, 74182 Obersulm, Deutschland, ist die verantwortliche Partei oder der Datenverantwortliche im Hinblick auf persönliche Informationen, die über die Dienste gesammelt werden.

1. Informationen, die der musegear finder sammelt

In diesen Datenschutzbestimmungen bezieht sich der Begriff „Persönliche Informationen“ auf alle Daten über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person; eine bestimmbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt bestimmt werden kann, insbesondere unter Bezug auf einen Namen, eine IP-Adresse, eine Identifikationsnummer oder unter bestimmten Umständen auf Standortinformationen oder den eindeutigen Bezeichner, der jedem musegear finder-Gerät zugewiesen ist. Genauer ausgedrückt verarbeiten, sammeln und verwenden wir die folgenden Informationen von Ihnen, die auch persönliche Informationen enthalten können.

A. Registrierung für die mobile App

Für die Nutzung der musegear finder-App ist es nicht nötig, ein Konto zu erstellen. Dennoch besteht die Möglichkeit, freiwillig Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um über Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem musegear finder informiert zu werden.
Wir identifizieren Sie weder persönlich gegenüber anderen Nutzern, noch reichen wir Ihre persönlichen Informationen an Dritte auf irgendeine Art weiter, die Sie ohne Ihre vorherige Zustimmung identifizieren könnte.

B. Informationen über Ihre Verwendung der Dienste

Standortinformationen

Nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung (gemäß den Nutzungsbedingungen) gelten folgende Bestimmungen:

Die musegear finder-App soll Sie darüber informieren, wo sich Ihre Gegenstände befinden. Dazu müssen Daten zu Ihrem Standort gesammelt werden. Mit dem Begriff „Standortinformationen“ beziehen wir uns auf die kombinierten Standortdaten Ihres Telefons oder Geräts und Ihrer musegear finder.

Während die App auf Ihrem Gerät läuft, werden die Standortinformationen lokal auf Ihrem Smartphone gespeichert (sofern Sie die Ortungsdienste aktiviert und der App den Zugriff gewährt haben).

Die Ihren findern zugeordneten Standortinformationen sind nicht für Dritte zugänglich.

C. Nutzungsinformationen für mobile Anwendungen, Support

Um unsere musegear finder-App zu optimieren, zeichnen wir mit Hilfe von Google Firebase (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“) anonymisiert auf, wie diese verwendet werden. Firebase Analytics ermöglicht dabei die Analyse der Nutzung unseres Angebots. Damit werden vollständig anonymisierte Informationen über die Benutzung unserer App erfasst und an Google übertragen und dort gespeichert. Google nutzt dazu die Werbe-ID des Endgerätes. Google wird die genannten Informationen verwenden, um die Nutzung unserer App auszuwerten und um weitere mit der Nutzung von Apps verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. In den Geräteeinstellungen können Sie die Nutzung der Werbe-ID beschränken (iOS: Datenschutz/ Werbung/ Kein Ad-Tracking; Android: Konto/ Google/ Anzeigen). Google Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Subunternehmer, die Google einsetzen kann, können Sie folgendem Link entnehmen: https://firebase.google.com/terms/subprocessors. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung Auswertung der Daten und Nutzung von Firebase ist ein berechtigtes Interesse (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Apps) im Sinne von Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Eine Rückführung der erhobenen Nutzungsinformationen auf einzelne Nutzer ist für uns nicht möglich. Gleichwohl rechtfertigt sich diese Analyse auch aus einem berechtigten Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Satz 1f DSGVO, unsere Dienste auch in Ihrem Interesse weiterzuentwickeln. Sie können der Nutzung von Firebase jederzeit widersprechen, indem Sie in der App unter „Einstellungen“ den Schieberegler für Anonyme Statistiken entsprechend einstellen.

Unterstützung und Support gewähren wir über verschiedene Kanäle: Per App, über die Website, über Social Media Kanäle, E-Mail oder per Telefon. Wir sammeln alle persönlichen Informationen, die Sie bei diesem Vorgang an unser Kundendienst-Team weitergeben. Dies beinhaltet folgende Informationen: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Postanschrift. Wir können Ihre persönlichen Informationen, einschließlich der Standortinformationen, verwenden und verarbeiten, um Ihre Supportanfrage zu bearbeiten und Ihnen den bestmöglichen Support zu bieten.

2. Dienste von Drittanbietern

In einigen Fällen nutzt musegear Dienste von Drittanbietern (einschließlich Datenprozessoren und -controller), um Dienste im Namen von musegear auszuführen. Zu diesen Diensten gehören unter anderem die von Google oder Apple. Diese externen Dienste sammeln möglicherweise auch persönliche Informationen über Sie und Ihre Aktivitäten.

Diese Dienste können auch Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platzieren bzw. Zählpixel verwenden, um Informationen von den Diensten und anderen Seiten im Internet zu sammeln oder zu erhalten, und diese Informationen für die Erhebung von Analysen und die Ausrichtung von Anzeigen verwenden. Die Datenschutzpraktiken dieser externen Dienste werden nicht durch diese Datenschutzbestimmungen abgedeckt. Wir haben weder Zugriff auf, noch die Kontrolle über Cookies und sonstige Web-Technologien, die von externen Diensten verwendet werden.

3. Wir sind nicht verantwortlich für Inhalte auf Drittanbieter-Websites.

Unsere Dienste enthalten möglicherweise Links zu Websites und Diensten, die sich im Besitz von Drittanbietern befinden oder von diesen betrieben werden (bezeichnet als „Drittanbieter-Dienst“). Alle Informationen, die Sie bei einem Drittanbieter-Dienst angeben oder die von einem Drittanbieter-Dienst gesammelt werden, werden direkt dem Besitzer oder Betreiber des Drittanbieter-Diensts zur Verfügung gestellt und unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Betreibers oder Besitzers. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte, den Datenschutz oder die Sicherheitspraktiken und -bestimmungen der Drittanbieter-Dienste. Zum Schutz Ihrer Informationen empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzbestimmungen all der Drittanbieter-Dienste genau durchzulesen, auf die Sie zugreifen.

4. Persönliche Informationen, die auf unserem Blog und im Community-Forum gepostet werden, sind öffentlich

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre musegear-Erfolgsgeschichte oder Ihren Kommentar auf unserem Blog („Feedback”) einzureichen, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass alle eingereichten persönlichen Informationen von anderen Nutzern dieser Blogs gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Diese Informationen könnten auch verwendet werden, um Ihnen unerwünschte Nachrichten zu senden.

Wir sind nicht verantwortlich für die persönlichen Informationen, die Sie in Ihrem Feedback wissentlich offenlegen, noch für irgendwelche Inhalte oder Mitteilungen, die Sie infolge der Offenlegung dieser Informationen erhalten.

Um das Entfernen Ihrer persönlichen Informationen von unserem Blog oder einer musegear-Erfolgsgeschichte zu beantragen, wenden Sie sich unter support@musegear.net an uns.

5. Newsletter

Sofern Sie uns im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Dienste Ihre E-Mail-Adresse mitteilen oder unseren Newsletter abonniert haben, können wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Werbe-Newsletter und -E-Mails zu unseren Produkten und Diensten senden. Wenn Sie diese Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, folgen Sie den Anweisungen zur Kündigung des Abonnements, die Sie in den erhaltenen E-Mails finden. Vergleichen Sie hierzu bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.  

6. Wir nehmen Sicherheit ernst

Unter Maßgabe des Prinzips der minimalen Datenerhebung nutzen wir verschiedene Systeme, Anwendungen und Verfahren, um Ihre persönlichen Informationen zu sichern und das Risiko des Diebstahls, der Beschädigung oder des Verlusts von Daten, des unbefugten Zugriffs, der Offenlegung, Modifikation oder Verwendung von Informationen zu reduzieren. Beachten Sie jedoch, dass diese Maßnahmen keine absolute Garantie für die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen bieten können. Deshalb können wir trotz der großen Bemühungen, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen unternehmen, nicht garantieren – und Sie können nicht nach vernünftigem Ermessen erwarten -, dass unsere Datenbanken immun gegen Fehlverhalten, Störungen, unrechtmäßiges Abfangen oder unbefugten Zugriff oder andere Arten des Missbrauchs und Fehlgebrauchs sind.

7. Änderung dieser Bestimmungen

Wir haben das Recht, unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit, natürlich im Rahmen geltenden Datenschutzrechts, zu ändern. Wenn Änderungen an den Datenschutzbestimmungen vorgenommen werden, werden diese in der musegear finder-App oder auf der Website veröffentlicht oder an die aktuellste von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet (falls zutreffend). Alle Änderungen treten dreißig Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags oder dem Versenden der E-Mail in Kraft (oder je nachdem, welcher Zeitpunkt später liegt). Wir unternehmen alle sofortigen Änderungen, die zur Erfüllung der rechtlichen Anforderungen erforderlich sind. Wenn wir grundsätzliche Änderungen oder Änderungen zu Ihrem Nachteil vornehmen, d. h. wenn wir beispielsweise Ihre persönlichen Informationen für einen neuen Zweck verwenden möchten, holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir das neue Verfahren anwenden.

Wenn Sie die etwaigen Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen ablehnen, müssen Sie die Nutzung unserer Dienste beenden und können uns bitten, Ihre persönlichen Informationen zu löschen. Alle Informationen, die über unsere Dienste gesammelt werden, sind von den Datenschutzbestimmungen abgedeckt, die zum Zeitpunkt der Informationserfassung gültig sind.

8. Übertragung von Daten auch außerhalb des EWR

Die Daten, die wir über Sie sammeln, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) oder an ein anderes Wohnsitzland übertragen und dort gespeichert werden. Wir versichern Ihnen, dass in diesem Fall Schutzmaßnahmen vorhanden sind und Vereinbarungen getroffen worden sind, die sicherstellen, dass Ihre persönlichen Informationen gemäß den gesetzlichen Anforderungen aufbewahrt und verarbeitet werden.

9. Sperren und Löschen und weitere Rechte resultierend aus geltendem Datenschutzrecht

Wir löschen und sperren Ihre persönlichen Informationen, sobald wir diese nicht mehr für einen der oben genannten Zwecke benötigen, wofür wir die Informationen gesammelt oder erhalten haben, sofern es das Gesetz nicht anders vorsieht, etwa aufgrund handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen.

Sie haben darüber hinaus das Recht, von uns Auskunft über bei uns gespeicherte persönliche Informationen zu erhalten, falsche persönliche Informationen berichtigen, oder eben wie oben beschrieben auch löschen, zu lassen sowie grundsätzlich auch die Verarbeitung einschränken zu lassen oder der Verarbeitung zu widersprechen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, persönliche Informationen über Sie nach Art. 20 DSGVO an sich übertragen zu lassen.

10. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben

Sie sind berechtigt, jederzeit Informationen zu Ihren persönlichen von uns gespeicherten Daten anzufordern und uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren, zu löschen oder zu sperren. Wenn Sie dies möchten oder eine andere Frage zum Datenschutz in Verbindung mit der Website, den Diensten oder musegear finder-App haben, senden Sie Fragen oder Kommentare zu diesen Datenschutzbestimmungen an support@musegear.net oder an die folgende Postanschrift:

MS kajak7 UG, Rückertweg 8, 74128 Obersulm, Deutschland.

musegear finder AGB

Nutzungsbedingungen


Letzte Aktualisierung: 01.07.2019


Durch Bestätigung dieser Nutzungsbedingungen und Zugriff auf oder durch die Benutzung der Anwendungen oder Dienstleistungen, deren Inhaber MS kajak7 UG ist oder die von MS kajak7 UG betrieben werden, unabhängig davon, ob dies durch unsere Software-App(s) oder unsere Dienste geschieht, akzeptieren Sie die unten aufgeführten Nutzungsbedingungen (diese „Bedingungen“) gebunden zu sein.

Unsere Bedingungen können jederzeit nach unserem Ermessen geändert werden. Wenn Sie die Dienste weiterhin benutzen sollten, nachdem wir Sie über deren Abänderung in Kenntnis gesetzt haben, akzeptieren Sie, durch diese geänderten Bedingungen gebunden zu sein. Sie müssen die Nutzung der Dienste einstellen, sollten Sie den geänderten Bedingungen nicht zustimmen. Da sich unsere Dienste kontinuierlich weiterentwickeln, können wir unsere Dienste teilweise oder gänzlich jederzeit und ohne Vorankündigung in unserem alleinigen Ermessen ändern. Sie haben jedoch jederzeit ein Kündigungsrecht. Im Falle wesentlicher Änderungen der Bedingungen, der Dienste bzw. der Preisgestaltung oder sollten sich die Änderungen für Sie als unvorteilhaft erweisen, gelten diese abgeänderten Bedingungen nur nachdem Sie diese akzeptiert haben. Sie können die Dienste und das musegear-Hardware-Gerät (das „Produkt“) nur dann benutzen, wenn Sie 18 Jahre oder älter sind, einen verbindlichen Vertrag mit musegear abschließen dürfen und nicht von der Nutzung der Dienste laut anwendbarem Recht ausgeschlossen sind. 

Lizenz

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen gewährt musegear Ihnen eine beschränkte, nicht-übertragbare, nicht-exklusive Lizenz zum Herunterladen und Installieren einer Kopie unserer musegear finder-App (die „App“) auf einem einzigen Mobilgerät, deren Besitzer Sie sind oder das Sie nutzen, sowie zur Nutzung dieser Kopie der App und zur ausschließlichen Nutzung der Dienste für Ihre eigenen persönlichen und nicht-gewerblichen Zwecke. Wir behalten uns alle Rechte an der App und den Diensten vor, die Ihnen nicht ausdrücklich laut diesen Bedingungen gewährt wurden. Folgendes ist Ihnen nicht gestattet: (i.) Das Kopieren (ausgenommen in dem Umfang, der zur Nutzung der App und der Dienste für Ihren persönlichen Gebrauch oder zur Erstellung einer Sicherungskopie notwendig ist), Modifizieren oder Erstellen von abgeleiteten Werken, welche auf der App oder den Diensten basieren; (ii.) die Verbreitung, Übertragung, Unterlizenzierung, Verleihung oder Vermietung der App an Dritte; (iii.) die Rekonstruierung, Dekompilierung oder Zerlegung der App, es sei denn, dies wurde ausdrücklich gemäß anwendbarem Recht gestattet; oder (iv.) die Zurverfügungstellung der Funktionalität der App oder der Dienste an mehrere Nutzer durch irgendwelche Mittel.

Herunterladen unserer App

Durch das Herunterladen unserer App von Apples App Store, Google Play oder sonstigen App-Stores oder App-Vertriebsplattformen (ein „App-Store“) bestätigen Sie Folgendes und verpflichten sich zu Folgendem:

– Diese Bedingungen werden zwischen Ihnen und uns und nicht mit dem App-Store abgeschlossen, und wir (und nicht der App-Store) sind ausschließlich für unsere App verantwortlich. 

– Der App-Store ist nicht für die Bearbeitung von Ansprüchen verantwortlich, die Sie in Bezug auf Ihre App haben könnten; dies gilt auch für Verbraucherschutzansprüche, Produkthaftungsansprüche, Ansprüche aus der Verletzung geistiger Eigentumsrechte oder sonstige Ansprüche, denen unsere App in Bezug auf anwendbare gesetzliche oder regulatorische Anforderungen nicht nachkommt. 

– Der App-Store ist nicht dazu verpflichtet, Ihnen eine Wartung und Unterstützung in Bezug auf Ihre App zu bieten oder Garantieansprüche zu bearbeiten. 

– Der App-Store ist ein Dritt-Begünstigter dieser Bedingungen und hat das Recht, diese Bedingungen gegen Sie durchzusetzen (insofern sich dies auf Ihre Lizenz der musegear-finder App bezieht, die durch seinen App-Store heruntergeladen wurde). Des Weiteren haben Sie bei der Nutzung unserer App den Geschäftsbedingungen des App-Stores Folge zu leisten.

Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Standortdaten

Damit Sie den vollen Umfang unseres Produkts nutzen können, sollte die App den Standort Ihres Mobilgeräts erkennen können; wenn Sie den Zugriff auf die Standortdienste über Ihr Smartphone-Betriebssystem deaktivieren, ist die Nutzung nur in beschränktem Umfang möglich. Indem Sie den Bedingungen zustimmen, stimmen Sie ebenfalls zu, der musegear finder-App den Zugriff auf die oben genannten Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung zu gewähren. Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist diese Datenerhebung durch Art. 6 Abs. 1 Satz1b DSGVO gerechtfertigt, durch das Erfordernis der Datenerhebung für die Erfüllung Ihres Vertrags durch musegear. Für weitere Informationen siehe die Einzelheiten in unseren Datenschutzbestimmungen, in denen erklärt wird, wie Standortdaten zur Erbringung unserer Dienste genutzt werden. Ihre Einwilligung wird freiwillig gegeben und kann jederzeit zurückgezogen werden, indem Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: support@musegear.net.

Geltendmachung

Wir haben das Recht (sind jedoch nicht dazu verpflichtet) von Ihnen veröffentlichen Inhalt teilweise oder gänzlich zu überprüfen und von unseren Diensten aus jeglichem Grund zu löschen (oder abzuändern) und zwar auch dann, wenn wir nach alleinigem Ermessen der Ansicht sind, dass Ihr Inhalt diese Bedingungen verletzt oder die Sicherheit einer anderen Person gefährdet oder einer anderen Person Schaden zufügt oder zu einer Haftbarkeit für uns oder andere Personen führt. Wir behalten uns das Recht vor (sind jedoch nicht dazu verpflichtet), Ermittlungen anzustellen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen, was die Entfernung Ihres Inhalts von unseren Diensten (oder dessen Abänderung) zur Folge haben könnte, wie auch die Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos und/oder die Aufhebung oder Beendigung der Bereitstellung unserer Dienste Ihnen gegenüber und/oder die Berichterstellung an Exekutivorgane, sollten Sie Bestimmungen dieser Bedingungen verletzen. Aus Kooperationszwecken mit von der Regierung ausgehenden Anforderungen, Vorladungen oder gerichtlichen Anordnungen, zum Schutz unserer Systeme, Dienstanbieter, Partner und sonstigen Nutzern oder zur Wahrung der Integrität und des Betriebs unseres Geschäfts und unserer Systeme können wir auf von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen unter Umständen zugreifen müssen.

Allgemeine Unterlassungsverpflichtungen

Sie verpflichten sich, Folgendes nicht zu tun:

– Verwendung der Dienste oder des Inhalts für kommerzielle Zwecke oder zugunsten eines Dritten oder auf sonstige Weise, die nicht von diesen Bedingungen gestattet ist; 

– Verwendung der Dienste zur Nachverfolgung des Standorts oder zur Sammlung persönlicher feststellbarer Daten einer anderen Person ohne ihre ausdrückliche Erlaubnis; 

– Das Abfangen oder „Ausspionieren“ von Kommunikationspaketen zwischen der musegear-Hardware und Mobilgeräten oder der Versuch, das von der App verwendete Protokoll rückzuentwickeln („Reengineering“);

– Der Zugriff auf, die Manipulation von oder der Gebrauch von nicht-öffentlichen Bereichen der Dienste, musegear Computersystemen oder technischen Zustellungssystemen der Zulieferer von musegear; 

– Die Beeinträchtigung oder der Versuch des Beeinträchtigens eines Nutzers, Hosts oder Netzwerks sowie der Zugriff auf einen Nutzer, Host oder ein Netzwerk, einschließlich und ohne Einschränkungen des Sendens eines Virus, der Überbelastung, Überflutung, des Spammings oder der E-Mail-Bombardierung der Dienste; 

– Der Versuch, auf die Dienste oder den Inhalt zuzugreifen bzw. sie/ihn zu durchsuchen oder Inhalte von den Diensten durch den Einsatz von Tools, Vorrichtungen oder Mechanismen herunterzuladen (einschließlich Roboter, Spider, Crawler, Data-Mining-Tools oder Ähnlichem), die nicht die von musegear bereitgestellte Software und/oder Suchagenten oder nicht allgemein verfügbare Dritt-Browser sind; 

– Das Abschicken oder die Übertragung von Inhalt, der: (i.) Dritt-Patente, Marken, Urheberrechte, Betriebsgeheimnisse, Urheberpersönlichkeitsrechte oder sonstige gewerbliche Schutz- und Urheberrechte, oder Publicity- oder Datenschutzrechte verletzt, veruntreut oder missachtet; (ii.) gegen anwendbares Recht oder Regelungen verstößt bzw. derartige Verstöße anregt oder Anlass für eine zivilrechtliche Haftung gibt; (iii.) betrügerisch, falsch, zweckwidrig oder irreleitend ist; (iv.) diffamierend, obszön, pornographisch, vulgär oder beleidigend ist; (v.) die Diskriminierung, Bigotterie, den Rassismus und Hass gegenüber sowie die Belästigung oder Schädigung von Personen oder Gruppen unterstützt; (vi.) gewalttätig ist oder mit Gewalt oder Maßnahmen droht, welche Personen oder Organisationen bedrohen; oder (vii.) für gesetzwidrige oder schädliche Handlungen oder Substanzen wirbt; – Verstoß gegen anwendbares Recht bzw. Vorschriften, einschließlich der Nachstellung, Belästigung oder Verfolgung anderer aus unrechtmäßigen oder kriminellen Zwecken; oder 

– Ermutigung oder Befähigung Dritter, das oben Genannte durchzuführen.

Geistige Eigentumsrechte

Grundsätzlich entfernen oder deaktivieren wir den Zugriff zu Material, das die Urheberrechte Dritter verletzt, nachdem wir von dem Urheberrechtsinhaber oder dessen rechtmäßigem Vertreter diesbezüglich in Kenntnis gesetzt wurden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Arbeiten durch unsere Dienste auf eine Art und Weise kopiert und ins Internet gestellt worden sind, die eine Verletzung des Urheberrechts darstellt, möchten wir Sie bitten, unserem Beauftragten für Urheberrecht folgende Informationen zukommen zu lassen:

– eine elektronische oder physische Unterschrift des Befugten, der im Namen des Inhabers des Urheberanspruchs handelt; 

– eine Kenntlichmachung der urheberrechtlich geschützten Werke, von der Sie behaupten, dass sie verletzt wurde; 

– eine Beschreibung des Ortes innerhalb unserer Dienste, an dem sich das Material befindet, das Ihrer Behauptung nach eine Verletzung darstellt; – Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; – eine von Ihnen verfasste schriftliche Stellungnahme, die besagt, dass Sie guten Glaubens der Ansicht sind, dass der bestrittene Gebrauch nicht vom Inhaber des Urheberrechts, dessen Vertreter oder vom Gesetz gestattet wurde; und 

– eine von Ihnen verfasste eidesstattliche Versicherung, die besagt, dass die oben genannten Angaben in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber bzw. befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Die Mitteilung über Ansprüche aufgrund einer Urheberrechtsverletzung sollte uns entweder per E-Mail an support@musegear.net oder auf dem Postweg, adressiert an MS kajak7 UG, Rückertweg 8, 74182 Obersulm, zugestellt werden.

Von Ihnen bereitgestellter Inhalt

Sie sind für den Inhalt verantwortlich, wie beispielsweise Text, Bilder und sonstiges Material bzw. sonstige Informationen, die Sie hochladen oder in oder durch unsere Dienste ins Internet stellen (Ihr „Inhalt“) mitsamt der diesbezüglichen Gesetzmäßigkeit, Verbindlichkeit und Angemessenheit. Sie sollten nur von Ihnen erstellten Inhalt oder Inhalt, für den Sie das Nutzungs- und Veröffentlichungsrecht haben, hochladen oder ins Internet stellen. Sie stimmen zu, dass wir Ihren Inhalt auch anderen Nutzern der Dienste im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Dienste bereitstellen können, die Ihren Inhalt vorbehaltlich dieser Geschäftsbedingungen betrachten und/oder verwenden können.

Eigentumsrechte

Sie bestätigen, dass wir und unsere Lieferanten (einschließlich anderer Nutzer) die Inhaber sämtlicher geistiger Eigentumsrechte an unseren Produkten, unserer App und Diensten, einschließlich der zugrundeliegenden Software und Technologie und der in unseren Diensten verfügbaren Informationen und Inhalte sind. Sollten Sie uns Vorschläge, Ideen, Rückmeldungen oder Empfehlungen bezüglich unserer Produkte, unserer Apps bzw. Dienste („Feedback“) zukommen lassen wollen, können wir dieses Feedback für sämtliche Zwecke ohne Verpflichtung Ihnen gegenüber einsetzen. Durch die Bereitstellung eines Feedbacks räumen Sie uns eine weltweite, unwiderrufliche, unentgeltliche Lizenz ein, mit der wir sämtliches Feedback für die gesamte Dauer des Rechtsschutzes desselben unter allen anwendbaren geistigen Eigentumsrechten, die in jedem Gerichtsstand weltweit anerkannt werden, beliebig verwenden und nutzen können.

Kündigung und Abmeldung

Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugriff auf die Dienste teilweise oder gänzlich jederzeit aus jeglichem Grund, einschließlich der Verletzung oder des Verstoßes Ihrerseits gegen die Bestimmungen dieser Bedingungen, zu beenden oder auszusetzen (unter Achtung einer angemessenen Kündigungsfrist, falls durch anwendbares Recht vorgeschrieben). Nach der Kündigung enden umgehend alle Ihnen in diesen Bedingungen gewährten Rechte und Lizenzen. Sollte Ihr Zugriff auf unsere Dienste aufgrund einer Verletzung der Bedingungen Ihrerseits beendet oder ausgesetzt werden, haben Sie kein Recht auf eine Rückerstattung von Gebühren oder Zahlungen und Sie haben kein weiteres Recht auf einen Zugriff auf das weiter oben Genannte. Für weitere Informationen bezüglich Ihres Rechts auf ein Zurücksenden des Produkts und die Abbestellung der Dienste verweisen wir auf unsere Garantie- und Rückerstattungsrichtlinien unter musegear-finder.net

musegear finder: Beschränkte Garantie

Die beschränkte Garantie von musegear finden Sie auf der Seite Garantie- und Rückerstattungsrichtlinien unter musegear-finder.net, die durch Verweis auf dieselben in diese Bedingungen aufgenommen ist.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIE APP UND DIE DIENSTE DIENEN AUSSCHLIESSLICH ZUM AUFFINDEN IHRER PERSÖNLICHEN GEGENSTÄNDE (WIE SCHLÜSSEL, GELDBEUTEL, FERNBEDIENUNGEN ETC) IN DER NAHEN UMGEBUNG. SIE DIENEN KEINER VERFOLGUNG IN ECHTZEIT UND LIEFERN DIESE AUCH NICHT. WIR SCHLIESSEN JEGLICHE HAFTUNG, DIE AUS DER NUTZUNG DER APP UND/ODER DER DIENSTE RESULTIERT, AUS, WENN DIESE FÜR EINEN ANDEREN ALS FÜR DEN BEABSICHTIGTEN ZWECK VERWENDET WERDEN. IM ÜBRIGEN HAFTEN WIR NACH DEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN.

Anwendbares Recht

Diese Bedingungen werden von den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland geregelt und ausgelegt, und zwar ohne Rücksichtnahme auf oder die Anwendung von kollisionsrechtliche(n) Regeln oder Prinzipien. Jedoch werden diese Bedingungen von den Gesetzen des Landes geregelt, in dem Sie ansässig sind, sollte sich Ihr Land im Europäischen Wirtschaftsraum befinden; die Gerichte dieses Landes sind dann ausschließlich in Bezug auf diesen Vertrag zuständig.

Streitschlichtung

Sollten Sie in der Europäischen Union ansässig sein und wir Streitfälle nicht beilegen können, könnten Sie bestimmte Rechte zur Verweisung der Streitfälle an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU einreichen unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm.  Sollte bestimmt werden, dass diese Bedingungen teilweise ungültig oder von einem Gericht einer zuständigen Gerichtsbarkeit nicht durchsetzbar sind, wird diese Bestimmung zum höchsten zulässigen Ausmaß durchgesetzt und die verbleibenden Bestimmungen dieser Bedingungen gelten fort.

MS kajak7 UG ist weder verpflichtet noch grundsätzlich bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, VSBG).

Datenschutz

Bitte sichten Sie unsere jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien auf der Website (musegear-finder.net) oder in der App, um Angaben zur Datenerhebung, -nutzung und -offenlegung bezüglich der Informationen unserer Nutzer zu erhalten.

Warnungen und Benachrichtigungen

Im Rahmen der von uns erbrachten Dienste können Sie (falls aktiviert) Push-Benachrichtigungen, Benachrichtungen, Kurznachrichten, E-Mails oder sonstige Benachrichtigungsarten erhalten, die Ihnen direkt außerhalb oder innerhalb der App („Push-Benachrichtigungen“) zugeschickt werden. Sie haben die Kontrolle über die Einstellungen der Push-Benachrichtigungen und können diese über die Dienste an- oder abstellen (ausgenommen eventueller, nicht häufig vorkommender, wichtiger Service-Ankündigungen und verwaltungstechnischer Mitteilungen). Standardmäßig sind derartige Push-Benachrichtigungen abgestellt. Bitte beachten Sie, dass bei Dritt-Benachrichtigungen Gebühren für bestimmte Push-Benachrichtigungen je nach dem Tarif entstehen können, den Sie mit dem Mobilfunkanbieter abgeschlossen haben.

Kontakt

Sollten Sie irgendwelche Fragen zu diesen Bedingungen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: support@musegear.net