Blog

Dezember 13, 2017

Weihnachtszeit ist Familienzeit – so heißt es doch, zumindest in christlichen Kreisen. Dabei muss Familie nicht heißen, dass 20 Leute am Tisch sitzen. Familie kann bedeuten, zu zweit mit dem Partner zu feiern, oder aber auch mit den engsten Freunden zusammenzusitzen und sich kulinarisch zu verwöhnen. Aber um eine Definition des Wortes ‚Familie‘ soll es hier nicht gehen.

Viel mehr möchten wir euch zeigen, wie einfach es ist, diese wundervolle Zeit optimal zu nutzen und für die Menschen da zu sein, die uns am Meisten bedeuten. Den Tag damit zu verbringen, Sachen zusammensuchen, war gestern. Oder wer kennt die folgenden Szenarien nicht?

Man steht vor der Tür, voll eingepackt, will endlich los zur Weihnachtsfeier und dann.. ‚SCHAAAATZ, ich finde meine Tasche schon wieder nicht!‘ oder ein Klassiker: ‚Schatz, wo sind meine Schlüssel?’. Am Besten ist’s ja immer noch, wenn das Kind sein Lieblingsstofftier nicht findet, vielleicht auch noch anfängt zu weinen.

Und dann geht es schon los – der Stress. Einem wird warm, alle suchen irgendetwas, sind gereizt und im Gedanken nur noch beim so köstlich riechenden, frisch gekochten Essen von der Mama oder den so schmackhaften Weihnachtskeksen, die bereits am Tisch auf einen warten.

Nun aber ein neues Szenario: ‚Ah Schatzi, ich hab dir doch schon gesagt, dass du dir endlich die App für den musegear finder laden sollst. Schau mal her: du drückst einfach auf den Gegenstand, den du suchst und schon piepst das Teil. Meine Güte, ist doch nicht so schwer, oder?!‘

Genauso kann es aber umgekehrt laufen. Also nochmal auf Anfang – Situation vor der Tür, diesmal schreit aber der Mann leicht hysterisch: ‚SCHAAATZ mein Handy ist schon wieder weg.‘ Und los geht der Stress. Aber halt – warum eigentlich? Einfach mal auf Knopf am finder gedrückt und still sein. Das Handy fängt an zu piepsen, und zwar laut genug, um es im ganzen Haus ausfindig zu machen.

Und so schnell kann es gehen. Partner ist glücklich, Kind ist glücklich. Und schon geht’s ab zum Weihnachtsessen!

Übrigens – kleiner Tipp am Rande: sollte auch Ihr Kind ständig sein Lieblingskuscheltier verlieren, möchte aber nie ohne aus dem Haus? Dann öffnen Sie einfach eine Naht des Kuscheltieres und geben Sie einen finder hinein. Auf diese Weise sind keine störenden Gadgets sichtbar, trotzdem ist das Lieblingskuscheltier stets aufzufinden.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen viel Freude beim Geschenke kaufen und eine besinnliche Weihnachtszeit 🙂

P.S.: Mit dem Aktionscode „FBC115“ bekommen Sie bis zum Jahresende 15% Rabatt – auf das gesamte Sortiment!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen