Blog

Oktober 31, 2018

Nach 2,5 Jahren musegear war es am vergangenen Wochenende nun so weit: 7 Mitglieder des verteilt arbeitenden, aus 21 Mitwirkenden bestehenden musegear-Teams hatten sich zur 1. Workation zusammen gefunden.

„Workation“ setzt sich zusammen aus: „work“ und „vacation“. Sprich: das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.
Unsere Team-Mitglieder kamen aus allen Richtungen Deutschlands (z.B. Nürnberg, Neckarsulm, dem Allgäu) und aus Wien und wir trafen uns im beschaulichen Schwäbisch Hall.

In einem schönen Hotel wartete ein gemütlicher Konferenzraum auf uns und voller Tatendrang legten wir los.

Arbeit…

Neben einem Rückblick auf die letzten 2,5 Jahre und dem, was bis dahin bereits erreicht wurde, standen natürlich die Zukunft und die Frage, wo wir das Unternehmen weiterentwickeln wollen, auf der Agenda.
Vom kleinen „Garagen-Business“ hat sich musegear in relativ kurzer Zeit zu einer etablierten Tracker-Marke aus Deutschland entwickelt, die bei vielen Privat- und Unternehmenskunden bekannt ist.
Diesen Erfolg wollen wir zügig fortführen. Durch die Workation sind viele neue Ideen zusammen getragen worden, so dass sich unsere Kunden im neuen Jahr auf neue Farben, neue Materialien und auch verbesserte Einsatzmöglichkeiten freuen können. Unsere musegear finder-App wird mit vielen neuen Funktionen ausgestattet werden und ein Ende der Möglichkeiten ist noch lange nicht in Sicht. Kurzum: wir ließen die Köpfe rauchen und entwickelten gemeinsam einige weitere spannenden Optionen und natürlich auch Visionen.

…und Erholung

Nach harter Arbeit ging es ins Restaurant, wo der Abend bei vorzüglichem Essen gemütlich ausklingen konnte.
Die ersten Teammitglieder nutzten am nächsten Morgen um 6.30 bereits den komfortablen Spa- und Schwimmbadbereich zur sportlichen Betätigung (bei 4 Grad und Nieselregen war es selbst den ambitionierten Sportlern unter uns zu ungemütlich fürs Joggen ;). Danach trafen wir uns zu einem ausgedehnten Frühstück, bei dem zwar noch der ein oder andere geschäftliche Gedanke ausgetauscht wurde, aber das gemütliche Beisammensein im Vordergrund stand.
So ging unsere erste Workation dann leider doch dem Ende zu, aber alle unsere Kollegen können bestätigen, dass dieses Treffen ein voller Erfolg war.

Das Zusammenspiel von Personen aus so vielen verschiedenen Bereichen und dem Hintergrundwissen jedes Einzelnen zeichnet uns als musegear-Team aus und hat zu dieser erfolgreichen Workation beigetragen.

Wir freuen uns aufs nächste Mal 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen